Stefan Leinweber

 
 

Meaningful workplaces sind für mich Orte, an denen jeder dafür respektiert wird für das, was er ist – und nicht nur für das, was er kann.

stefan.leinweber@subjectresoul.com

NEU_Stefan.JPG
Meaningful workplaces sind für mich Orte, an denen jeder dafür respektiert wird für das, was er ist – und nicht nur für das, was er kann. Es sind Orte, an denen eine hohe Achtsamkeit für Unterschiedlichkeit und Heterogenität herrscht und an denen Menschen durch gemeinsame Werte und eine lohnende Zukunftsvision Sinn und Erfüllung finden. An diesen Orten zählt Seele mehr als Rendite. Aber es spricht überhaupt nichts dagegen, über die Seele zu geilen Produkten zu kommen. Dann kommt auch der Erfolg.
 
In Soulful Organizations sehen Führungskräfte ihre Aufgabe darin, die individuellen Potenziale ihrer Mitarbeiter zu finden und für Sinnstiftung und viel Selbstverantwortung zu sorgen. Sie formen und coachen flexibel agierende Teams und vernetzen Ihre Teams in der Organisation und darüber hinaus, um der Komplexität des Marktes mit einer hohen Perspektivenvielfalt zu begegnen.
 
Wie sieht DEIN Bild von beseelten Organisationen aus? Finden wir's raus und machen was draus!


Erfahrung
Dreizehn Jahre Erfahrung in der Führungskräfte-, Team- und Organisationsentwicklung in unterschiedlichen Rollen: zunächst sieben Jahre als Berater in einer großen Unternehmensberatung, dann zwei Jahre als Head of Learning & Development bei einem Touristikkonzern, seit 2014 als selbstständiger Coach, Berater und Trainer.

  • Seit 2014 Netzwerkmitglied bei subject:RESOUL / Förster & Netzwerk.
  • 2014 Gründer von Leinweber Consulting.
  • Seit 2014 Lehrcoach an der Calumis Akademie für Business Coaching.
  • 2016 Gründer des Office for Applied Intuition (OFAI).

Ausbildung
Diverse Weiterentwicklungen z.B. Ausbildung und Zertifizierung zum Management-Coach; A-Lizenz DIN 33430 – Zertifizierung zur berufsbezogenen Eignungsdiagnostik, Zertifizierung für die Insights Discovery sowie Hogan Persönlichkeitsinventare. Diplom-Psychologe mit Schwerpunkt Arbeits-, Betriebs- und Organisationspsychologie an der TU Braunschweig und der RWTH Aachen. Ausbildung zum Industriekaufmann bei der VSM AG Hannover.