Lynn Schäfer

 
 

"Zeit, dass sich was dreht" 
(Herbert Grönemeyer)

lynn.schaefer@subjectresoul.com

LinkedIn
XING

 

HEAD_20180907_subject-resoul_0659.jpg

Die Globalisierung, Digitalisierung, demographische Entwicklung und Wettbewerb um Talente stellen Unternehmen jeglicher Größe vor enorme Herausforderungen. Die Welt befindet sich im Wandel – organisationale Agilität ist gefragt, aber um innovativ und erfolgreich zu sein, müssen sich die Unternehmen auch intern ändern!
Flexibilität, Freiräume und eine wertschätzende, offene Unternehmenskultur mit Fokus auf „Talente, Transparenz und Teilhabe“ sind meiner Meinung nach wesentliche Eckpfeiler.

Für mich sollte das Ziel eines jedes Unternehmens sein, die besten Talente auf dem Markt zu finden, für sich zu gewinnen, weiterzuentwickeln und langfristig an das Unternehmen zu binden und dabei experimentierfreudig und offen zu sein - hierbei unterstütze ich Sie gern! Durch meine Berufserfahrung im Bereich HR/Talent Management sowie das wissenschaftliche Know-How durch meine universitäre Ausbildung und Forschung kann ich Sie zu diesen Themen kompetent beraten.

Meine Leidenschaft sind Personalthemen jeglicher Art, internationale Themen und multikulturelle Settings – mein Laster ist Soulfood (ich liebe gutes Essen und Dessert)!


Erfahrung
Seit 2012 freiberufliche Beraterin und Trainerin bei subject:RESOUL (ehemals Förster und Netzwerk). Schwerpunkte: Talent Management, Recruiting, Employer Branding, Personalentwicklung & New Work. Hauptstandbein: Nach der Promotion an der ESCP Europe seit 2014 Geschäftsführerin des damals neu gegründeten Talent Management Instituts; davor 8 Jahre im HR/Recruiting und Talent Management bei McKinsey und der Bertelsmann AG in Deutschland und China tätig.
Neben der Beratung: Internationale Forschungs- und Publikationserfahrung; Dozentin zu Themen wie Talent Management, International Human Resource Management und Organisational Behaviour.
Berufserfahrung (Studium und Arbeit) in Deutschland, England, USA, China und Indien.

Ausbildung
Promotion zum Thema Talent Management (ESCP Europe), Master of Science in International Human Resource Management (Oxford Brookes University), duales Studium zum Bachelor of International Management (Bertelsmann AG, Fachhochschule für Ökonomie und Management) und Industriekauffrau Bertelsmann AG.
Beratungssprachen: Deutsch und Englisch. Französisch und Spanisch Grundkenntnisse.