WIR SIND SUBJECT:RESOUL

Und so erzählen wir über uns

 
 

Unser Purpose: on a mission for meaningful workplaces

Wir glauben, dass Organisationen dann erfolgreich sind, wenn Menschen sich dort zeigen können und größtmögliche Freiräume in der Gestaltung ihrer Arbeit bekommen. Wenn Menschen auf ein gemeinsames Ziel hinarbeiten, einander vertrauen, gemeinsam Verantwortung tragen und sich mit all ihren Fähigkeiten für den Organisationserfolg einsetzen können.

Wenn Menschen ihre Seele mit zur Arbeit bringen.

Organisationen, denen das gelingt, entfalten ihr volles Potenzial, indem sie ihre Innovationsfähigkeit, ihre Geschwindigkeit, ihre Qualität und ihre Widerstandsfähigkeit erhöhen. Sie können sich schneller an veränderliche Umstände anpassen und ihre Ressourcen effektiv einsetzen. Und dadurch schaffen sie sich einen Wettbewerbsvorteil für heutige und zukünftige Herausforderungen.

Wir unterstützen Organisationen darin, zu solchen Orten zu werden.
 
WerWirSind.jpg
 
 

Unsere Prinzipien

Die Maxime für die interne Zusammenarbeit und die Beziehungen zu unseren Kunden: Vertrauen, Vertrauen, Vertrauen.

Wir nehmen nur in unser Netzwerk auf, wem wir vertrauen. Wir nehmen nur Projekte an, von denen wir glauben, für unsere Kunden tatsächlich einen Mehrwert liefern zu können. Denn dann können wir offen, effizient und beseelt miteinander arbeiten.

Wir sind überzeugt, dass man nur zu Themen beraten kann, mit denen man eigene Erfahrung hat.

subject:RESOUL führen wir seit dem Start 2011 (damals noch unter dem Namen Förster und Netzwerk) gemeinsam und mit dem Anspruch, ein Labor für zukunftsweisende Zusammenarbeit zu sein. Wir haben uns 2017 auf soziokratische Strukturen umgestellt und setzen agile Methoden wie Kanban und Scrum in unserem Projektmanagement ein. Einkommen und Gehälter besprechen wir transparent, Beratungskapazitäten legen wir zu Jahresbeginn gemeinschaftlich fest. Und wir werden weiter experimentieren.

 

 

Das sind Wir

 
 Martin Bersem

Martin Bersem

 Daniel Gläser

Daniel Gläser

 Kay Kleine

Kay Kleine

 Johannes Sattler

Johannes Sattler

 Nele Stuke

Nele Stuke

 Julia Burghardt

Julia Burghardt

 Maria Hoppe

Maria Hoppe

 Stefan Leinweber

Stefan Leinweber

 Julius Lassalle

Julius Lassalle

 Susanne von der Heyden

Susanne von der Heyden

 Miriam Epple

Miriam Epple

 Maria Hoppen

Maria Hoppen

 Ben MacKenzie

Ben MacKenzie

 Lynn Schäfer

Lynn Schäfer

 Lars Förster

Lars Förster

 Ewa Hüls-Kubisa

Ewa Hüls-Kubisa

 Thomas Saller

Thomas Saller

 Daniela Simon

Daniela Simon

 
WoWirAnsetzen_schmal.jpg

wo wir ansetzen

Soul lässt sich nicht erzwingen. Aber es gibt günstige Voraussetzungen, die man schaffen kann.